Weihnachten Yoga und Meditation – Schweige-Retreat 2021 (mit Nica, 17. – 19. Dezember 2021)

200,00 

Termin: 17. – 19. Dezember 2021 (ab Freitag 18 Uhr – bis Sonntag 15 Uhr) Ort: Pauenhof am Niederrhein, 47665 Sonsbeck-Hamb, NRW

Preis: 200,00 € / 180 € Early Bird bei einer Bestellung bis zum 15.11.21

Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme kann nur an dem ganzen Retreat erfolgen. Für alle Übungsniveaus geeignet. Erste Erfahrungen mit Yoga sind wünschenswert.

Verbindliche Anmeldung per Onlinebuchung. Bitte bei der Anmeldung mehrerer Personen die vollständigen Namen und Email-Adressen während des Buchungsvorgangs angeben.

Unterkunft und Verpflegung werden gesondert bestellt und kosten ab 102,- Euro pro Person für das ganze Retreat. Alle Infos findest Du unten.

Nicht vorrätig

Category: Tags: , , ,

Wir setzen die gute 9-jährige Weihnachten-Yoga-Winter-Retreat-Tradition fort und lassen uns überraschen, was uns der Weihnachtsmann dieses Mal zum weihnachtlichen Yoga Retreat schenkt!

Das Seminar besteht überwiegend aus Meditations- sowie Atemtechniken und wird durch weiche, energetische Übungen des Hatha Yoga unterstützt. Der Schwerpunkt liegt auf den Entspannungstechniken, die der Stressreduktion dienen und Arbeit mit dem Bewusstsein. Während des Aufenthalts wird über 24 Stunden am Stück geschwiegen.Hauptziele dieses Retreats ist es zur Ruhe und zu sich selbst zu finden, den Kopf frei zu bekommen, einen klaren Blick auf das bald endende Jahr zu bekommen und einige Vorsätze für das neue Jahr zu definieren.

Auf Euch warten 2 Tage voller Möglichkeiten!


Wir werden dem Atem und der Meditation viel Aufmerksamkeit widmen, insbesondere auch deren Anwendung im täglichen Leben. Gleichzeitig wirken die angebotene Yoga- und Meditations-Praxis auf das Unterbewusstsein und ermöglicht es tief sitzenden Blockaden hervorzuholen und vielleicht auch zu lösen. Wir sprechen über Stressprävention, lernen hilfreiche Techniken kennen und sorgen dafür, dass wir genug Energie haben, um den Alltag mit Leichtigkeit bewältigen zu können.

Es wird über 24 Stunden geschwiegen: von Samstag früh bis Sonntag 12 Uhr mittags.

Wir beginnen den Tag mit einer 2-stündigen Yoga-Session (Pranayama, flüssige Bewegungen, Meditation). In der mittäglichen Session werden theoretische und praktische Themen zu unterschiedlichen Meditationstechniken besprochen. In der 3. Yoga-Session gegen Abend arbeitet wir mit dem gewonnene Wissen und verwandeln alles zu einem Fluss aus Bewegung, Atmung und Meditation.

Wir praktizieren innere Stille im Alltag, verabschieden uns vom alten Jahr und formulieren Vorsätze für das kommende Jahr.
Yoga Nidra wird dann die letzte Yoga Session des Retreats sein.

Warum Schweigen?

Kaum haben wir einen Tag im Leben, an dem wir NICHT reden. Wenn nicht mit einem Gesprächspartner, dann mit sich selbst bleibt man oft in einem Dialog. Zum Reden zähle ich jegliche Informationsfluss im Allgemein hinzu. So ist zum Beispiel Bücher lesen auch eine Art Kommunikation.

Information ist überall und fordert unsere Aufmerksamkeit ständig. Unser Gehirn gewöhnt sich daran kontinuierlich Informationen zu bekommen. Wir empfinden es als unangenehm plötzlich ohne Handy zu bleiben, als Beispiel. Wir werden abhängig vom Input. Und wir vergessen, was es eigentlich ist: die innere Stille und Ruhe.

Dabei ist es wissenschaftlich bewiesen, dass eben solche Momente dem Gehirn helfen neue Ideen zu entwickeln und kreativ zu sein. Das sind die Information-Pausen, die uns tiefe Entspannung bringen und uns regenerieren.

So werden wir von 14. bis 16. Dezember 2017 nicht nur schweigen, sondern uns auch digital detoxen, keine Bücher lesen, keine weitere Beschäftigungen führen, außer versuchen möglichst wahrzunehmen, was gerade um uns herum passiert und wie der eigene Körper sich anfühlt.

Unterstützt von täglichem Yoga und Meditation, schöner Natur und leckerem vegetarischen Essen!

Im Überblick

Zeit: vom 17. – 19. Dezember 2021
Ort: Pauenhof am Niederrhein, 47665 Sonsbeck-Hamb, NRW
Leiterin: Nica Agapova
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme kann nur am gesamten Retreat erfolgen. Für alle Übungsniveaus geeignet. Erste Erfahrungen mit Yoga sind wünschenswert.

Leiterin des Seminars – Nica Agapova

Zertifizierte Yogalehrerin nach Yoga Alliance (zu Nica’s Yogavita)

  • Praktiziert Yoga seit 1999
  • Unterrichtet Yoga seit 2006
  • Yoga-Ausbildung bei russischen Yoga Meistern
  • Seit 2007 inspiriert von Reinhard Gammenthaler
  • Weiterbildung mit dem Schwerpunkt angewandten Anatomie und Physiologie von Yoga bei Simon Borg-Oivier (Yogasynergy) im Jahre 2011
  • Fortbildung für Yogalehrer bei Universal Yoga (Ukraine und USA) im Jahre 2016 zum Thema Methoden der buddhistischen Meditationen sowie Studium des Buddhismus seit 2008
  • Seit 2012 Studium der Techniken der Psycho- und Bio-Energetik
  • Ausbildung zur tibetischen Massage (2010) und privater Unterricht für Osteopathie (2015-2016)
Untitled-1

Der Retreat-Ort


Der Retreat findet auf dem wunderschönen Pauenhof in Sonsbeck-Hamb statt. Der Pauenhof ist ein 300 Jahre alter Hof, der früher landwirtschaftlich genutzt wurde und sich seit Jahren als buddhistisches Zentrum und offene Begegnungsstätte, frei von jeglichen Religionszwängen, in der Region etabliert hat. In seinem alten Haupthaus findet das Leben statt – schlafen, essen, meditieren, sein. In diversen Zimmern findet man seinen Raum, einfach und stimmig.
Darüber hinaus bietet der Hof in mehreren Seminarräumen und der original tibetischen Gompa optimale Bedingungen für das gemeinsame Erfahren und Üben. Das Highlight ist sicherlich der herrliche Garten mit der tibetischen Stupa, Gebetsmühlen, vielen versteckten Ecken und dieser alten Obstbaumwiese, die einfach sagt: “Du bist raus aus der Stadt”.

Einen guten Eindruck vom Pauenhof erhaltet ihr hier: www.pauenhof.de
Die Adresse lautet: Pauenhof, Pauendyck 1 in 47665 Sonsbeck-Hamb.

Video Weihnachten Yoga Retreat 2015

Bericht über den Pauenhof auf WDR, in dem auch unserer Yoga Retreat vorkommt

Das Programm für Weihnachten Yoga und Meditation Retreat am Pauenhof

Freitag

Anreise ab 16 Uhr
18:00 – 18:30 Einführung in das Yoga Retreat, Meditation und Schweige-Praxis
18:30 – 20:00 Hatha Yoga + Meditation
20:00 Leichtes Abendessen, Tee, Kennenlernen, Feuer, Musik
21:30 – 22:00 Meditation (optional)

Samstag

07:30 – 09:30 Pranayama, Vyayamas, Meditation
09:30 Frühstück, freie Zeit
12:00 – 14:00 Meditation – Theorie und Praxis
14:00 Mittagessen, Freie Zeit
17:00 – 19:00 Hatha Yoga und Meditation
19:00 Leichtes Abendessen
20:30 – 21:00 Feuer-Zeremonie (gewidmet der Wintersonnenwende)
21:00 – 21:30 Meditation (optional)

Sonntag

07:30 – 09:30 Pranayama, Vyayamas, Meditation
09:30 Frühstück, freie Zeit
12:00 – 14:00 Yoga Nidra, Abschluss
14:30 Mittagessen
15:00 Abreise
* 24 Stunden Schweigen!
** bis 12 Uhr ist Schweigen

Yoga & Meditation Schweige-Retreat: Einblicke