Celine

Mein Weg zum Yoga führte über die immer intensiver werdende Beschäftigung mit persönlicher Weiterentwicklung, Selbstliebe, dem Wunsch, sich etwas Gutes zu tun und Fragen nach dem Sinn.

Und genau das möchte ich in meinen Kursen weitergeben und hier einen Raum für Rückzug schaffen, in dem du dir eine Auszeit nur für dich nimmst und du selbst sein darfst. Dich mit achtsamen, sanften Bewegungen, Pranayama und Meditation dabei unterstützen, bewusster deinen Körper wahrzunehmen, dich kennenzulernen, die Verbindung zu dir selbst wiederherzustellen und nachhaltig eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu dir selbst zu entwickeln.

2022 habe ich meine Yogalehrer Ausbildung bei Patricia Römpke abgeschlossen, um tiefer in die ganzheitlichen Themen hinter der körperlichen Praxis einzutauchen. Und bleibe doch selbst weiterhin Schülerin, lerne täglich wieder neu bewusst durch das Leben zu gehen, mich neuen Sichtweisen und Möglichkeiten zu öffnen und freue mich auf all die künftigen Begegnungen mit jedem von euch auf seiner ganz eigenen Yogareise!

 

 

 

Josefine

Als Yogalehrerin möchte Josefine ihre Leidenschaft an dich weitergeben und Momente der Verbundenheit kreieren.

Schon in jungen Jahren verbrachte Josefine viel Zeit in einem buddhistischen Zentrum und war fasziniert von der Spiritualität. Josefine ist Yogalehrerin, ausgebildete Köchin und angehende Psychologin. Sie begann regelmäßig Yoga zu praktizieren, um mehr Gelassenheit und inneren Frieden in ihr Leben zu integrieren. In ihren kreativen Yogastunden hilft sie dir, Zeit für dich zu finden durch fließende Asana-Abfolgen und Einflüsse aus Pilates. Dabei lässt sie stets Raum für Entspannung und individuelle Selbstfürsorge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Simone

Simone

Rücken Yoga, Yoga am Sonntag
 
Yoga ist stets mein Weg über viele Jahre mit dem Ziel im Einklang zu sein mit Körper & Geist. 
 
Das Nonstop-Yoga-Festival im Jahr 2018 bei Yoagna, war ein Meilenstein für mich, mit der Faszination hier mit Nica und ihrem Team eine Wohlfühl-Oase entdeckt zu haben, die Yoga-Ebenen ‚Körper & Geist‘ weiter zu vertiefen und das ‚Bewusstsein‘ weiter zu entwickeln. 
 
Daraufhin folgte ein weiterer Meilenstein – eine 2-jährige Yogalehrer-Ausbildung, die meine Liebe und Hingabe dem Yoga nur noch fester bestätigt hat. Nun folge ich meiner Begeisterung, dich mitzunehmen, hier auf dem Weg zum tieferen Yoga Erlebnis.
 
Bereichere dein Leben mit Yoga und es öffnen sich Türen, die die Fülle des Lebens erwecken.
 

 

Nica

Nica

Gründerin des Yoagna Yogastudios, Yoagna Yoga für alle Levels, Yoga für Körper und Bewusstsein

Nica Welten (Agapova), E-RYT 500, Gründerin der Yoagna Yoga Studio in Duisburg und gelernte Informatikerin, lernte Yoga im Jahr 1999 lieben und unterrichtet Yoga seit 2006.

Nica’s Instagram

Ihr Unterricht zielt daraufhin, möglichst guten Körper -gefühl und -wahrnehmung beim Praktizierenden zu entwickeln sowie sein Bewusstsein zu trainieren, so dass der Geist klarer und ruhiger wird.

Vita

Nica ist im Dezember 1981 in Westrussland geboren. Im Alter von 3 Jahren fing ihre Beschäftigung mit dem Körpertraining an: sie besuchte Kunstgymnastik und danach semiprofessionellen Tanzunterricht für die nächsten 15 Jahren.

Schon als Teenager faszinierten sie spirituelle Philosophien, geistige Lehren und Erzählungen über Yogi-Meistern der letzten 2000 Jahren. Wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich menschlicher Körper, Gehirn und Psyche waren stets vom großen Interesse für sie.
So deckte das reine Körpertraining des Tanzunterrichts ihr Interesse an dem Thema „wie funktioniert der menschliche Körper und Geist“ nicht und Ende 1999 fing sie mit Hatha Yoga Unterricht an.

Nicas erster Yogalehrer Igor Kuzmin unterrichtete nach Systemen der Yoga-Meister Andrey Sidersky und Andre Lappa aus Kiew. Später lernte sie diese beiden persönlich kennen.

In den Jahren 2001 und 2002 erlernte sie Ashtanga Vinyasa Yoga in Moskau. 2005 absolvierte Nica ein Teacher-Training bei Andrey Sidersky nach seinem System Yoga23, einer Art Vinyasa und Power Yoga mit Qigong Elementen. Seitdem lässt sie sich ständig bei unterschiedlichen Yogalehrern weiterbilden.

Seit 2006 gibt Nica regelmäßig Yogaunterricht in Duisburg sowie Berlin und entwickelt Yoagna Yogakurse in Duisburg, wo mittlerweile unterschiedliche Yoga-Disziplinen vorgestellt werden.

Im Jahr 2007 begegnet Nica Reinhard Gammenthaler, bei dem sie unter anderem Sukshma Vyayama und die Lehre des Pranayama (Verbindung von Atem und Bewegung) stets weiterlernt. Verbindung vom Atem und Bewegung wird zum Kern ihres Unterrichts.

Seit 2012 fliesst noch ein Schwerpunkt in Nicas Unterricht ein – Yoga in Verbindung mit Physiologie. 2012 absolvierte sie unter der Leitung von Simon Borg-Olivier (YogaSynergy, Australien), Physiologe mit 30-jähriger Erfahrung als Yogalehrer, den Lehrgang „Yogaanatomie und -physiologie“ und bereicherte ihr Unterricht mit dem Wissen von Körperreflexen, die es ermöglichen herausfordernde Körperpositionen (Asanas) auszuführen und dabei muskulär entspannt zu bleiben, so eine Art nichts-tun-meditation.

Das Ziel der Yoga Praxis für Nica ist es zu erforschen wie eigenes Bewusstsein und Wahrnehmung funktionieren. Parallel zum Yoga übt sie stets unterschiedliche Bewusstseinspraktiken, basierend auf der Lehren von Buddhismus, Zen, Bio-Energetik, Psychologie. Seit 2008 folgt sie der buddhistischen Tradition Longchen Nyingthik unter der Leitung von Dzogchen Ranyak Patrul Rinpoche.

Nica widmet drei bis vier Monate im Jahr diversen Weiterbildungen durch zahlreiche Yoga- und Meditations-Seminare in Europa und Asien.

Unterricht

„An erster Stelle steht für mich die Sicherheit der Schüler bei der Ausführung der Übungen. Die Übungen passe ich an jeden Schüler an. Ich gestalte den Unterricht möglichst „optimiert“ – so dass der ganze Körper trainiert wird. So wird ein stabiles Muskelkorsett aufgebaut, das den Körper (vor allem die Gelenke) bei Dehnungen stabil hält. Gleichzeitig soll sich mein Yoga so auswirken, dass Geist und Gedankenfluss zur Ruhe kommen, ein besserer Zugang zu sich selbst möglich und das Leben entspannter wird.“

Dem Feedback ihrer Kurs-Teilnehmer zufolge erreicht sie diese Ziel langfristig.

Juliane

Juliane

Yoagna Yoga für alle Levels, Yoga für Entspannung & Rücken

Als Heilpraktikerin und Ayurveda Medizinerin hat Juliane einen ganz besonderen und spannenden Zugang zum menschlichen Körper. Es ist für sie eine wunderschöne Möglichkeit Körper, Geist und Atem zu verbinden, die Wahrnehmung des Körpers zu verbessern, den Energiefluss im Körper zu spüren und den Geist zur Ruhe zu bringen.

Vita

Aufgewachsen ist Juliane im ländlich gelegenen Stadtrand von Paderborn. Den Großteil ihrer Kindheit und Jugend hat Sie im Garten ihrer Eltern und ihrer Großeltern verbracht.

Sie ist wahnsinnig gern in der Natur und liebt die Naturverbundenheit. Mit drei Jahren hat sie mit ihrer Tante das erste mal  etwas Yoga praktiziert.

Die Techniken der Meditation erlernte Sie bereits als Kind von ihrer Mutter. Neben dem Schulalltag hat Sie sich mit Musik und Naturwissenschaften beschäftig und mit 16 den klassischen Tanz als Hobby für sich entdeckt.

Als in 2012 der Berufsalltag sehr stressig wurde und das viele sitzen bei der Arbeit zu Rückenbeschwerden führte begann Juliane neben osteopathischer Therapie wieder Yoga zu praktizieren bei Yoagna in Duisburg.

Ihre Liebe zur Natur, der Naturwissenschaft und Medizin hat Sie nie verloren und als Sie mehr über den Sinn von allem nachdachte entstand in ihr der Wunsch nach einem natürlicheren Beruf mit Verbindung zur Natur und zum Menschen. Sie begann 2012 eine Ausbildung in ganzheitlicher Ernährungsberatung. Darauf folgte die Ausbildung zur Heilpraktikerin mit Zulassung in 2016 gefolgt von dem Studium der Ayurveda Medizin und der Yogalehrerausbildung. Ebenfalls

hat Sie  sich in  Qi Gong und in CranioSakraler Therapie (ein Teil der Osteopathie) weitergebildet.

Sie unterrichte seit vier Jahren Yoga.

Liz

Liz

Yin&Yang Yoga

Liz ist ein 250RYT Hatha und Aerial Yoga Instruktor. Ganzheitliche Gesundheit und Ernährung begeistern sie und sie ist überzeugt davon, dass jeder seinen Lebenszweck leben sollte. Ihre Mission ist es, andere zu befähigen, ihr erfülltes Leben zu führen.

Zuvor hat sie im Jahr 2008 den Abschluss als Gartenbauingenieurin gemacht und sich auf den Anbau aromatischer Kräuter spezialisiert. Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben unterrichtet sie hauptberuflich Yoga in Düsseldorf und Umgebung in Deutschland.

 

Marina

Marina

Yoagna Yoga für alle Levels, Twist Yoga, Stretch Yoga, Yoga Booster

Yogalehrerin aus Lust und Leidenschaft.

Marina praktiziert Hatha-Yoga nun schon seit über zehn Jahren. Als ausgebildete Trainerin in Sportakrobatik und angehende Sportlehrerin betrachtet sie Yoga nicht als Leistungsport. Fasziniert von den Veränderungen, die von Yoga ausgelöst werden, versucht sie in ihrem Unterricht das positive Lebens- und Körpergefühl, welches beim Praktizieren von Yoga entsteht, zu vermitteln und weiterzugeben.

„Nebenbei“ ist Marina Mutter von drei Töchtern, die ihr Leben bunt und abenteuerlich gestalten. Daher ist ihr Stil im Unterricht intuitiv und spontan, Verfassungen und Stimmungen ihrer Teilnehmer stehen bei ihr im Vordergrund, so dass die Asanas mal dynamisch, kraftvoll oder einfach sanft ausgeführt werden.

Verena

Verena

Yoagna Yoga für alle Levels, Flow & Relax Yoga