An diesem Wochenende gibt es Neues zu entdecken und zwar “nonstop”. Wir bieten nicht nur vielfältiges Yoga, sondern auch Qigong, Tanz, Massagen, Meditation und noch viel mehr 🙂

Wir eröffnen am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juni, die neuen Räume unseres Yoagna Yogastudios und möchten dieses Ereignis im Rahmen eines kleinen feinen Yoga-Festivals zusammen mit Euch feiern.
[columns]
[column_left]
[box_header]Im Überblick[/box_header]
Datum: 24. und 25. Juni 2017
Ort: Yoagna Yogastudio, Grabenstr. 15, 47057 Duisburg
Anmeldeschluss: 24. Juni 2017
Soziale Netzwerke: Dieses Event auf Facebook
Teilnahmebedingungen: Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Für alle Übungsniveaus geeignet. Bitte melde Dich für gewünschte Workshops an. Platzanzahl ist begrenzt.
[/column_left]
[column_right]
[box_header]Das Programm als PDF[/box_header]
pdf_button
Nonstop Yoga Festival 2017 PDF[/column_right][/columns][items_list type=’simple’][/items_list]

Was Dich erwartet

Es wird sommerlich warm, es wird fröhlich und vor allem wird es yogisch. Im eineinhalb Stundentakt findet ein Workshop statt. In den Pausen lernt man sich kennen, tauscht sich aus und geniesst kleine Snacks und Erfrischungsgetränke.

LeiterInnen der Workshops

Dmytro

Zertifizierter Thai Yoga Masseur und Ayurveda Masseur. Diplom in positiver Psychologie. 2.Grad Reiki. Seit 2016 Kursleiter für Partner Yoga und Aerial Partner Yoga in Düsseldorf.

Marco

Der Yoga-Tradition von Swami Dhirendra Brahmachari und seines letzten Schülers, Reinhard Gammenthaler, folgend, möchte Marco einen Einstieg in diese Yogatradition vermitteln und einen ersten Einblick in die Welt des Hatha Yoga und Hinduismus geben.

Marina

Yogalehrerin aus Lust und Leidenschaft, praktiziert Marina Hatha Yoga nun schon seit zehn Jahren. Als ausgebildete Trainerin in Sportakrobatik und angehende Sportlehrerin betrachtet sie Yoga nicht als Leistungsport. Fasziniert von den Veränderungen, die von Yoga ausgelöst werden, versucht sie in ihrem Unterricht das positive Lebens- und Körpergefühl, welches beim Praktizieren von Yoga entsteht, zu vermitteln und weiterzugeben.

Nica

Nica ist die Gründerin der Yoagna Hatha Yogaschule, leitet Yogakurse in Duisburg und Berlin, gibt Seminare und organisiert Yogareisen. Ihr Unterricht zielt daraufhin, möglichst gutes Körpergefühl und gute Körperwahrnehmung beim Praktizierenden zu entwickeln sowie sein Bewusstsein zu trainieren, sodass der Geist klarer und ruhiger wird.

Sabrina

Inspiriert durch Tanz (klassisches Ballett & zeitgenössischer Tanz) und Bewegung fand sie vor zehn Jahren ihren Weg zum Yoga und hat seitdem während ihrer intensiven Yogapraxis eine Vielzahl von Yogastilen und -techniken – mit Hatha Yoga als Basis – kennengelernt. Sabrina hat Ihre langjährige, physische und mentale, Yogapraxis sowie ihr Verständnis der Anatomie und Physiologie 2013 grundlegend durch eine Ausbildung bei Simon Borg-Olivier (Yoga Synergy, ‘Yoga Fundamentals’) vertieft und 2016 eine Yogalehrerausbildung in Darjeeling, Indien (international zertifiziert durch die Yoga Alliance (RYT® 200)) absolviert.

Thomas

Dieser Mann ist mit Energie durchflutet… Thomas praktiziert Qigong und KungFu seit einer Ewigkeit und zwar jeden Tag. Er unterrichtet in der Tao-Chi Schule in Duisburg.

Das Programm

SAMSTAG 24. Juni 2017

[vc_nested_accordion][vc_nested_accordion_tab title=”12.30 – 13.30 Qigong – Federleicht im Alltag (Thomas)” tab_id=”1496227633-1-5″]

Basisübungen des Qigong, schnell erlernbar und leicht integrierbar in den Alltag. Geübt wird eine Kurzform gem. dem “Nährenden Elementezyklus” zwecks Reinigung und Stärkung aller inneren Organe.

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”14.00 – 15.00 Yoga Basics – Finde Deine gesunde Bewegung (Nica)” tab_id=”1496227633-2-78″]

Für Yoga Anfänger und nicht nur: kurz und leicht verständlich werden die Grundlagen gesunder Bewegung dargestellt. Damit jede Bewegung Dich freut und kräftigt.

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”15.30 – 16.30 Spinal Movements – Entfalte Deine Wirbelsäule (Sabrina)”]

Gymnastik für Deine Wirbelsäule entwickelt von Simon Borg-Olivier, Physiologe und Yoga-Lehrer mit über 30 Jahren Erfahrung. Möchtest Du schnell etwas für einen gesunden Rücken tun und das noch leicht und mit Genuss? Dann komme vorbei!

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”17.00 – 18.00 Yoga Nidra – Lass Dein Bewusstsein fliegen (Nica)”]

Yoga Nidra bedeutet, „bewusster Schlaf“ oder „dynamischer Schlaf“. Es handelt sich um eine leicht zugängliche Entspannungtechnik, es ist ein Zustand, in dem alle Ebenen unseres Bewusstseins bewusst mit einbezogen sind.
Im Yoga Nidra bleibt durch das schnelle Kreisen der Wahrnehmung der Geist ganz auf den Körper ausgerichtet. Dadurch können die Gedanken nicht mehr so ohne weiteres abschweifen und eigene Wege gehen. Danach fühlt man sich so erholt als ob man einige Stunden tief geschlafen hatte.

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”18.30 – 19.30 Feeling Yoga – Beflügele Deine Körperintelligenz (Nica)”]

Yoga kann helfen Achtsamkeit zu entwickeln, aber wie genau? In diesem Workshop bekommst Du die Antwort auf die Frage und erfährst, wie Du Deine Yogapraxis und Erfahrungen Deines Alltags intensivierst. Körperintelligenz wird erweckt, Intuition gestärkt, Vertrauen dem Leben gegenüber unterstütz.

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”ab 20 Uhr gemeinsame Meditation mit Live Musik (Mario)”]

Tauche in die bezaubernde Klänge ein, gönne Deinem inneren Kritiker eine kleine Pause und erlebe Dich selbst so wie Du bist.
Anschliessend Musik und Get-together bis 22 Uhr

[/vc_nested_accordion_tab][/vc_nested_accordion]
SONNTAG 25. Juni 2017
[vc_nested_accordion][vc_nested_accordion_tab title=”09:00 – 10:00 Pranayama – Fülle deine Lungen mit Leben (Nica)”]

Pranayama sind yogische Atemübungen. “Prana” bedeutet Lebensenergie und „Ayama“ kann mit „kontrollieren“ oder auch mit „erweitern“ übersetzt werden. So kann man mit Atemübungen eigene Lebensenergie beeinflussen. “Wie kann man sich durch richtigen Atem körperlich und geistig entspannen?” ist das Thema dieses Workshops.

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”10:30 – 11:30 Yoga Fusion – Tanz Dich frei (Marina)” tab_id=”1496227633-2-78″]

In diesem Workshop verbindet Marina die Präzision des orientalischen Bauchtanzes mit Kraft und Achtsamkeit des Yoga. Du weiss, was aktiver gesunder Bauch bedeutet, oder? Gesunder Rücken, schöne Körperhaltung, gute Durchblutung der Bauchorgane, bessere Laune und klarer Geist. Komm vorbei und Tanz Dich frei!

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”12:00 – 13:00 Sukshma Vyayama – Befreie Deine Energie (Marko)”]

Sukshma Vyayama heißt “subtile Bewegungen” und ist eine uralte Form des Yoga, die leider kaum noch praktiziert wird. Es sind einfache Basisübungen zur Aktivierung und zur Reinigung des Körpers (Gelenke, Arme, Beine, Sinnesorgane, Rücken usw.) und der Energiebahnen (Nadis). Innerhalb von wenigen Minuten fühlst Du Dich klarer und energiegeladener.

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”13:30 – 14:30 Kraft Yoga – Begrüße Deine Kraft (Marina)”]

Kraftvoll und verletzungsfrei trainieren – für sportliche Menschen und diejenigen, die es sein möchten.
Kraft, Vitalität und Beweglichkeit durch richtige Form und Intensität von Bewegung erreichen. Der Schwerpunkt in diesem Workshop liegt auf körperbetontem Yoga, auf kraftvollen Asanas, die mit Rücksicht auf korrekte technische Ausführung und gesunde Körperhaltung ausgeführt werden sollen. Heilsame Kraft des Yoga zu körperlicher und geistiger Harmonie wird auch in diesem Workshop sehr spürbar.

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”15:00 – 16:00 Yoga Nidra – Lass Dich in die Entspannung treiben (Sabrina)”]

Yoga Nidra bedeutet, „bewusster Schlaf“ oder „dynamischer Schlaf“. Es handelt sich um eine leicht zugängliche Entspannungtechnik, es ist ein Zustand, in dem alle Ebenen unseres Bewusstseins bewusst mit einbezogen sind.
Im Yoga Nidra bleibt durch das schnelle Kreisen der Wahrnehmung der Geist ganz auf den Körper ausgerichtet. Dadurch können die Gedanken nicht mehr so ohne weiteres abschweifen und eigene Wege gehen. Danach fühlt man sich so erholt als ob man einige Stunden tief geschlafen hatte.

[/vc_nested_accordion_tab][vc_nested_accordion_tab title=”16:30 – 17:30 Thai Yoga Massage – Bewusst den Körper erwecken (Dmytro)”]

Jede Massage ist ein Prozess voller Hingabe, Vertrauen und bedienungsloser Liebe. Die wichtigste Aufgabe des Masseurs ist es eigene Persönlichkeit loszulassen und sich dem intuitiven Fluss hinzugeben.
In diesem Workshop werden wir die Basistechniken von Thai Massage erlernen. Der Schwerpunkt liegt bei der Aufmerksamkeit und intuitiver und liebevoller Arbeit. In dieser Stunde werden Grundlagen vermittelt, die Dir erlauben werden kurze liebevolle und entspannende Massagen für Deine Freunde und/oder Partner zu geben.

[/vc_nested_accordion_tab][/vc_nested_accordion]

Kosten

Die Teilnahme ist an dem ganzen Eröffnungswochenende kostenlos. Spenden sind herzlich willkommen.

Anmeldung

Sichere Dir Deinen Platz in den Workshops, die Du besuchen möchtest. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

    Bitte gib Deinen Namen und Vornamen ein.*

    Bitte gib Deine Email-Adresse an.*

    An welchen Workshops möchtest Du teilnehmen?*
    (Bitte wähle einen oder mehrere Punkte aus der Liste aus)

    SAMSTAG 24. Juni 2017

    12.30 – 13.30 Qigong – Federleicht im Alltag (VOLL. WARTELISTE!)
    14.00 – 15.00 Yoga Basics – Finde Deine gesunde Bewegung (VOLL. WARTELISTE!)
    15.30 – 16.30 Spinal Movements – Entfalte Deine Wirbelsäule (VOLL. WARTELISTE!)
    17.00 – 18.00 Yoga Nidra – Lass Dein Bewusstsein fliegen
    18.30 – 19.30 Feeling Yoga – Beflügele Deine Körperintelligenz (VOLL. WARTELISTE!)
    ab 20 Uhr gemeinsame Meditation mit live Musik

    SONTAG 25. Juni 2017

    09:00 – 10:00 Pranayama – Fülle Deine Lungen mit Leben
    10:30 – 11:30 Yoga Fusion – Tanz Dich frei (VOLL. WARTELISTE!)
    12:00 – 13:00 Sukshma Vyayama – Befreie Deine Energie (VOLL. WARTELISTE!)
    13:30 – 14:30 Kraft Yoga – Begrüße Deine Kraft (VOLL. WARTELISTE!)
    15:00 – 16:00 Yoga Nidra – Lass Dich in die Entspannung treiben (VOLL. WARTELISTE!)
    16:30 – 17:30 Thai Yoga Massage – Bewusst den Körper erwecken

    Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?

    Ich besuche Yoagna Yogakurse
    Über Facebook
    Über eine Zeitung / Zeitschrift
    Durch Freunde/ Bekannte
    Über einen Flyer, Aufkleber, etc
    Über eine Internetsuche
    Sonstiges

    Hier hast Du Platz für einen Kommentar / Anmerkungen oder Fragen.