Dieses Jahr war eine ganz besondere Herausforderung. Mit diesem letzten Türchen möchten wir Dich dabei unterstützen zum Weihnachtsfest und Endes des Jahres zu entspannen. Nutze die Feiertage für eine kleine Auszeit und lasse mit unserem Lieblings-Yogi-Tee die letzten Tage des Jahres an dir vorbeiziehen. Unser Geheimrezept für Yogi-Tee: 3 Esslöffel schwarzer Tee mit einer Gewürzmischung […]

Dieses Jahr war eine ganz besondere Herausforderung. Mit diesem letzten Türchen möchten wir Dich dabei unterstützen zum Weihnachtsfest und Endes des Jahres zu entspannen.

Nutze die Feiertage für eine kleine Auszeit und lasse mit unserem Lieblings-Yogi-Tee die letzten Tage des Jahres an dir vorbeiziehen.

Unser Geheimrezept für Yogi-Tee:

3 Esslöffel schwarzer Tee mit einer Gewürzmischung (optional) in 1,2 Liter Wasser 10 Minuten kochen lassen. Dann 3-4 Esslöffel Zucker (besser Brauner Zucker) reinwerfen und 1 Liter Milch hinzufügen. Zum leichtem aufkochen bringen. Fertig!

Für die Gewürzmischung passt eine beliebige Mischung aus folgenden Komponenten. Alle Komponenten werden zerkleinert oder in einer Mühle grob gemahlen:

  • 8-10 Kerne Schwarzer Pfeffer
  • 2-3 Grüner Kardamonkapsel
  • 0,5 Schwarzer Kardamonkapsel
  • 4 Nelken
  • 1,5-2 Pippali
  • eine kleine Portion Haritaki in der Größe der 5-Cent-Münze
  • Zimtrinde
  • etwas Süssholz

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und besinnliche Feiertage!

Beitragsautorin: Nica & Thao