Laura

Kraft Yoga, LSD - Long, Slow & Deep, Rücken Yoga
 

Wir sind mehr als die Summe unserer Einzelteile. In unserer Essenz sind wir pure Energie.

Inspiriert von ihren Reisen nach Asien und Südamerika unterrichtet Laura Jane Vinyasa-Yoga. Sie integriert die natürlichen Zyklen der Erde und der Himmelskörper, den Elementen, Schamanismus, der Weisheit verschiedener alter Hochkulturen, Psychologie und den neuesten Erkenntnissen der Naturwissenschaften in ihr Unterricht. Ihre Stunden können kraftvoll oder entspannend, spielerisch oder sehr genau sein, je nach Fokus und Thema.

“Yoga bedeutet Verbindung. Ich möchte durch meinen Unterricht die Menschen inspirieren, sich ins Leben zu verlieben, mit sich selbst, dem eigenen Körper, der eigenen Energie und der eigenen Herzenswahrheit in Kontakt zu kommen, und zu erkennen, das alles miteinander verbunden ist. Wenn wir diese Verbindung zulassen, können wir unser Leben gesünder, liebevoller und glücklicher Gestalten und unsere wildesten Träume wahr werden lassen.”

Seit 2014 praktiziert Laura Yoga und nach einem abgeschlossenem Psychologie-Studium (B.Sc.) absolvierte sie 2017 eine Ausbildung zur Yogalehrerin, da die yogische Philosophie den menschlichen Geist viel differenzierter und ganzheitlicher Betrachtet als das westliche System. Durch ihren Unterricht möchte sie ihren Schülern einen Perspektivwechsel und somit Bewusstseinserweiterungen ermöglichen, um aus alten Konditionierungen auszubrechen und so den Mut zu finden, der eigenen Herzensweisheit zu lauschen.