Herzöffner

Lerne Deine Liebsten doch einfach mal ganz neu kennen!

Betrachte Sie dabei so, als würdest Du sie zum ersten Mal treffen!
Schau Dir alle Details ganz genau an und gehe auf Entdeckungsreise…

  • 💕 Wie sehen sie aus?
  • 💕 Welche Farbe und Form haben ihre Augen, sind sie fröhlich und wach?
  • 💕 Wie groß sind ihre Ohren oder ihre Nase?
  • 💕 An welche Form erinnert ihr Gesicht?
  • 💕 Welche Körperhaltung hat Dein Gegenüber?
  • 💕 Nehme ihren individuellen Geruch wahr. Wonach riechen sie?
  • 💕 In welcher Stimmung ist Dein Gegenüber?
  • 💕 Welches Merkmal oder welche Eigenschaft gefällt Dir am meisten an ihnen?
  • 💕 Wofür stehen sie?
  • 💕 Was sind ihre Werte?
  • 💕 Was wünschen sie sich vom Leben?
  • 💕 Welche Ziele verfolgen sie?
  • 💕 Was zaubert ihnen ein lächeln aufs Gesicht?
  • 💕 Womit kann man ihnen eine Freude bereiten?

Bewerte dabei nicht – versuche alle Nuancen die Dir auffallen, einfach so zu lassen wie sie sind. Nur wahrnehmen und spüren!

Stell‘ Dir die Frage, was Du tun kannst, damit sie sich noch geliebter und angenommener fühlen können.

Wie Du ihnen dabei helfen kannst, die bevorstehende Weihnachtszeit unter diesen erschwerten Bedingungen entspannt und zufrieden zu genießen.

Höre Ihnen zu und schenke ihnen Deine uneingeschränkte Aufmerksamkeit und Wertschätzung für das was sie tun oder sagen. Aber vor allem, zeig ihnen Deine Zuneigung!

Lächle sie an und lass‘ sie spüren, wie wichtig sie für Dich sind!

Öffne Dein Herz – Namaste

Beitragsautor: Ariane

Foto: Judith